Geldbörse und Bargeld aus abgestellten Fahrzeugen gestohlen: Täter ließ Mountainbike zurück

Foto: Polizei

HAHNBACH. Am vergangenen Samstag stellte ein 55-Jähriger im Ortsteil Süß, in der Dorfstraße fest, dass ein fremdes neuwertiges Mountainbike auf dem Hof steht.





Bei der Nachschau in den Nebengebäuden musste er dann feststellen, dass die Beifahrertür eines Wohnmobils offenstand. Aus diesem hatte ein Unbekannter eine Geldbörse mit Bargeld, persönlichen Dokumenten und Kreditkarten gestohlen. Auch die Tür eines abgestellten Zugfahrzeugs war geöffnet und aus der Mittelkonsole ein 10 Euro-Schein gestohlen worden.

Die Schadenshöhe wird auf ca. 350 Euro geschätzt. Dafür aber ließ der Täter offensichtlich ein Fahrrad, mit dem er zum Tatort geradelt war zurück. Die Polizei ist nun auf Hinweise zum rechtmäßigen Besitzer, bzw. zum letzten Benutzer des Mountainbikes der Marke Bulls angewiesen. Diese Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661/8744-0 entgegen.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen