Einbruch in Geschäftsräume in Regensburg


REGENSBURG. Ohne Beute verließ ein Einbrecher Sonntagnacht, 13.01.2019, das ausgewählte Objekt in der Wiener Straße. Zuvor richtete er aber erheblichen Sachschaden an.




Gegen 23:30 Uhr ist der bislang Unbekannte in die Firmenräume in der Wiener Straße in Regensburg eingedrungen. Dazu beschädigte er einen Zaun und ein Fenster. Letztlich gelang es dem Eindringling nicht, etwas zu entwenden. Der Sachschaden beläuft sich jedoch auf etwa 1200 Euro.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.







Über Redaktion 17263 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen