Crystal im Radio versteckt


B303/ SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL. Bei einer Fahrzeugkontrolle fanden am Dienstagnachmittag Schleierfahnder der Grenzpolizei Selb einige Gramm Crystal. Das Rauschgift war gut versteckt hinter dem Autoradio verbaut.




Ein 21-jähriger Autofahrer aus der Oberpfalz wurde gegen 17 Uhr auf der B303 bei Schirnding kontrolliert. Wegen eines positiven Drogenschnelltests durchsuchten die Beamten sein Fahrzeug akribisch und fanden das versteckte Rauschgift.

Der Fahrer gestand, die Droge in Tschechien gekauft und über die Grenze geschmuggelt zu haben. Nun ermittelt die Kripo Hof gegen den jungen Mann, den ein Strafverfahren wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln erwartet.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen