Bewohnerin erliegt ihren Brandverletzungen

Reporter 24 - Branding
Symbolbild: pattilabelle/stock.adobe.com

KRONACH. Nach dem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Sonntagnachmittag in Kronach, erlag die Bewohnerin nun ihren schweren Verletzungen.





Kurz nach 15.45 Uhr eilten die Einsatzkräfte zu dem Wohnhaus in der Stöhrstraße, nachdem im Dachgeschoß Feuer ausgebrochen war. Feuerwehrleute fanden in den völlig verqualmten Zimmern die erheblich verletzte 52-Jährige. Trotz der Bemühungen der Ärzte starb die Frau am Mittwoch in einer Klinik für Schwerbrandverletzte. Die Ermittlungen der Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Coburg dauern an.







 

Nach Brand in Mehrfamilienhaus: Bewohnerin schwer verletzt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen