Zweimal Totalschaden

Foto: ©lassedesignen/stock.adobe.com

BURGKUNSATDT/B289.  Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin wollte, von Obristfeld kommend, auf die B 289 Richtung Neuses am Main abbiegen.





Dabei übersah sie einen aus Richtung Neuses kommenden Citroen, der mit 2 Personen besetzt war. Es kam zum Zusammenstoß. Sowohl am Ford der Unfallverursacherin, als auch an dem Citroen des Unfallgegners entstand ein Totalschaden von je ca. 10000 Euro. Alle drei Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen