Unfall in Kulmbach: Motorradfahrer leicht verletzt und 4000 Euro Schaden

Foto: ©Heiko Küverling/stock.adobe.com

KULMBACH. Ein leichtverletzter Motorradfahrer und circa 4000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend in der E.-C.-Baumann-Straße.




Gegen 17:40 Uhr befuhr ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Kulmbach mit seinem Mercedes die E.-C.-Baumann-Straße von der Kronacher Straße kommend in Richtung Vorwerkstraße und wollte nach links auf den Parkplatz des Media Marktes abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollision mit dem 18-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades, welcher laut Polizei zunächst hinter dem Auto herfuhr und anschließend an diesem vorbeifahren wollte.

Der Zweiradfahrer verletzte sich beim Sturz leicht und musste mit dem Rettungswagen vorsorglich ins Klinikum Kulmbach transportiert werden. Bei der Unfallaufnahme äußerten sich die beiden Beteiligten höchst unterschiedlich zum Unfallhergang, weshalb die Polizeiinspektion Kulmbach unbeteiligte Zeugen bittet, sich unter der Telefonnummer 09221/6090 zu melden.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen