Früherer US-Präsident George H. W. Bush ist tot

Damals noch US-Abgeordneter George HW Bush im Jahr 1969. Foto: US Congress Photo (gemeinfreie Lizenz)

Der 41. Präsident der USA ist tot. Der frühere US-Präsident George H. W. Bush – Vater von George W. Bush – ist im hohen Alter von 94 Jahren gestorben. In seine Amtszeit fiel auch die deutsche Wiedervereinigung, die er sehr befürwortet hatte. 




Ein halbes Jahr nach dem Tod seiner Frau, mit der er nahezu sein ganzes Leben verbrachte, starb nun auch Bush. Er sei der beste Vater gewesen, den man sich als Sohn oder Tochter habe wünschen können, hieß es in einer Erklärung seines Sohnes, des früheren US-Präsidenten George W. Bush. Die gesamte Familie sei zutiefst dankbar für dessen Leben.

Trump veröffentlichte auf Twitter ein Statement, in dem er den Verstorbenen würdigte. Durch seine Authentizität, seinen Witz und sein unerschütterliches Bekenntnis an Glaube, Familie und das Land habe er Generationen von Amerikanern zum öffentlichen Dienst inspiriert.

 







Über Redaktion 17016 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.