Feuerwehr befreit Waldarbeiter

Foto: Markus Roider

PEGNITZ. Am Samstagmittag wurden Polizei, Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst zu einem Waldunfall gerufen.




Gegen 11.30 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, nachdem bei Waldarbeiten ein Mann unter einem Baum eingeklemmt wurde.

Laut Polizeiangaben befand sich der Arm des Arbeiters dabei unter dem gefällten Stamm.




Nach der Rettung und einer notärztlichen Erstversorgung konnte der Verletzte in eine Klinik gebracht werden.

Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: Markus Roider







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen