Amtliche Sturmwarnung

Symbolbild

WARNUNG. Der Deutsche Wetterdienst hat seine Warnung vor Windböen jetzt auf Sturmböen erhöht.




Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) aus westlicher Richtung auf, die auch teils ergiebigen Regen mitbringen. Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände. Der Aufenthalt in Wäldern soll unbedingt vermieden werden.




Betroffene Gebiete: 

  • ganz Bayern

(mit Ausnahme West-Unterfranken)

Gültig bis Samstag, 19 Uhr







Über Redaktion 17263 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen