Marihuana im Auto


REGENSBURG. Im Rahmen einer polizeilichen Kontrolle am 08.11.2018 gegen 23.00 Uhr in Regensburg, Röhrlbergweg stellten die Beamten fest, dass der 18 – jährige Fahrer eines Audi unter Drogenbeeinflussung stand.





Auch bei den beiden Mitfahrern, ein 20 – jähriger und ein 16 – jähriger aus Hemau fand die Streife kleinere Mengen an Marihuana. Während dem Fahrer nun ein einmonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße droht, werden die beiden Mitfahrer wegen unerlaubten Drogenbesitzes angezeigt.