Exhibitionist auf frischer Tat festgenommen

Symbolbild: Polizei

NÜRNBERG. Am Dienstagvormittag (13.11.2018) trat ein Exhibitionist im Stadtteil Himpfelshof auf. Ein 73-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen.





Gegen 11:15 Uhr teilten Zeugen der Einsatzzentrale mit, dass sich ein unbekannter Mann in einem Gebüsch nahe eines Kinderspielplatzes in der Praterstraße aufhalten und Kinder beobachten soll. Weiterhin stellte die Zeugin fest, dass der Unbekannte sexuelle Handlungen an sich vornahm.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte den verdächtigen Mann noch in Tatortnähe fest. Gegen den 73-Jährigen leiteten die Polizeibeamten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.