Autoreifen entwendet


ERLANGEN. Bislang Unbekannte entwendeten in der Nacht zu vergangenen Samstag (02./03.11.2018) mehrere Autoreifen vom Parkplatz eines Gebrauchtwagenhändlers. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.





Abgesehen hatten die Täter es auf den jeweils kompletten Reifensatz zweier verschiedener BMWs, die auf dem Parkplatz eines Gebrauchtwagenhändlers in der Günther-Scharowsky-Straße abgestellt waren. Von dort entwendeten sie im Zeitraum zwischen 19:00 Uhr und 07:00 Uhr die Reifensätze. Es entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittefranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.