Schülerin geschlagen

Symbolfoto

KIRCHENLAMITZ. Am Samstagabend packte ein 15-jähriger Kirchenlamitzer eine14-jährige Schülerin am Arm und schlug mit der Faust zu.





Nachdem das Mädchen starke Schmerzen im Bauchraum hatte, wurde sie von ihrer Mutter ins Krankenhaus nach Münchberg verbracht. Dort wurde sie über das Wochenende stationär versorgt. Die Erziehungsberechtigen der Schülerin stellten Strafantrag wegen Körperverletzung gegen den 15-jährigen Jungen.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen