Mann tot in Weiher aufgefunden: Kripo Passau ermittelt

Symbolfoto: Eberlein

HAUZENBERG, LKR. PASSAU. Am Mittwoch (17.10.2018) wurde ein Mann tot in einem Weiher aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Passau hat in Zusammenarbeit mit der Kripo Passau die weiteren Ermittlungen übernommen.





Am Mittwoch gegen 13:30 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass in einem Weiher eine im Wasser treibende männliche Person entdeckt wurde. Durch die alarmierte Feuerwehr konnte schließlich der Leichnam eines 24-Jährigen aus dem Landkreis Passau mit einem Boot geborgen werden. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen.  Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Passau wurde eine Obduktion zur Feststellung der genauen Todesumstände angeordnet.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten