Einbruch in Rathaus der Stadt Erlangen


ERLANGEN. Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Freitag bis Montag (05.-08.10.2018) in das Rathaus der Stadt Erlangen ein. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.





Die Einbrecher drangen zwischen 18:45 Uhr (Fr) und 06:00 Uhr (Mo) über ein Fenster in die Räumlichkeiten des Bürgeramts am Rathausplatz ein. Im Inneren des Gebäudes öffneten sie anschließend gewaltsam mehrere Türen und durchsuchten verschiedene Büros. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Ob die Täter bei dem Einbruch Wertgegenstände erbeutet haben, konnte bislang nicht festgestellt werden.




Die Kriminalpolizei Erlangen führte am Tatort eine Spurensicherung durch. Die weiteren Ermittlungen werden nun vom Fachkommissariat für Einbruchsdelikte übernommen. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Tatzeitraum im Bereich des Rathausplatzes aufgefallen sind, nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen