Passant stoppt Autos und prügelt Polizist dienstunfähig

Symbolfoto: Eberlein

ZELL/MÜNCHBERG. Montagnacht brüllte ein betrunkener 30-jähriger Mann aus Schneeberg in Zell auf der Straße herum und hielt mehrere Pkw an. Zudem konnte durch die herbeigerufene Streifenbesatzung bei der Person drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Da sich die Person äußerst aggressiv verhielt, wurde er zu Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen.





Da sich die Person laut Polizei der Fesselung widersetzte, musste sie zu Boden gebracht werden. Hierbei verletzte sich ein Polizeibeamter schwerer an der Schulter, so dass er vom Dienst abtreten musste. Dem jungen Mann erwarten nun mehrere Strafanzeigen. Autofahrer, welche am Montagabend von dem betrunkenen Mann angehalten wurden, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Münchberg in Verbindung zu setzen.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen