Vermisste Andrea S. aufgefunden


BAYREUTH. Mit leichten Verletzungen fanden am Donnerstagabend Passanten die vermisste Andrea Schröter auf. Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit beendet.





Seit Mittwochmittag suchte die Polizei Bayreuth-Stadt die 58-jährigen Frau, die nach einem Spaziergang nicht in das Bezirkskrankenhaus Bayreuth zurückgekehrt war. Am Donnerstagabend, gegen 20.30 Uhr, entdeckten Passanten die Frau auf einer Parkbank in der Nähe der Einrichtung.

Mit leichten Verletzungen, die nach ersten Erkenntnissen nicht auf ein Fremdverschulden zurückzuführen sind, brachte der Rettungsdienst die Frau in ein Krankenhaus. Die Polizei Bayreuth-Stadt bedankt sich für die Mithilfe.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen