Schwimmende Parkbänke und entwendeter Abfalleimer

Symbolfoto

GRAFENWÖHR. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Stadtpark in Grafenwöhr vier Metallparkbänke, welche mit Holzbrettern belegt sind in den Stadtpark geschmissen.





Alle vier Parkbänke befanden sich meist vollständig unter Wasser. Um eine Parkbank in den Stadtweiher werfen zu können, waren aufgrund des Gewichtes sicherlich mehrere Personen notwendig. Ob an den Parkbänken ein Sachschaden entstanden ist, wird derzeit noch geprüft.

Weiterhin wurde ein Metallabfalleimer von seinem Standrohr gerissen und vermutlich auch in den Stadtweiher geschmissen, da dieser nicht mehr auffindbar ist. Hier entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von ca. 100€. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizeiinspektion Eschenbach i.d.OPf. unter der Telefonnummer 09645/9204-0.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen