Mercedes Sprinter in Regensburg entwendet


REGENSBURG. Durch einen aufgebrochenen Bauzaun entwendeten bislang unbekannte Diebe einen Mercedes-Sprinter im Wert von über 40.000 Euro.





Das silberfarbene Fahrzeug war auf einem umzäunten Gelände eines Autohauses in der Benzstraße abgestellt. Nach derzeitigem Kenntnisstand agierten die Täter in der Nacht von Montag, 16.07.2018 auf Dienstag, gegen 02:25 Uhr.

Am Zaun entstand durch das brachiale Vorgehen ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen