Einbruch in Tankstelle

Symbolfoto

WACHENROTH, ERLANGEN-HÖCHSTADT. Bereits in der Nacht zum Freitag (29.06.2018) brachen bislang Unbekannte in eine Tankstelle in Wachenroth (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.





Gegen 01:30 Uhr verschafften sich die unbekannten Männer Zugang zum Kassenbereich einer Tankstelle in der Anton-Murk-Straße. Sie entwendeten Zigaretten im Wert von ca. 7000 Euro. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Täterbeschreibung:

1. Ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Jeans und dunkler Jacke, Gesicht maskiert.

2. Ca. 170 cm groß, dunkel gekleidet, trug Anorak mit Kapuze, die er ins Gesicht gezogen hatte.




Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen übernahm die Spurensicherung. Das Fachkommissariat für Einbruchdiebstahl hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten