Einbrecher erbeutet Bargeld aus Gaststätte

Symbolfoto

ASCHAFFENBURG / NILKHEIM. Vermutlich in den Morgenstunden des Mittwochs hat ein Einbrecher aus einer Gaststätte mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Dem Täter gelang es, unerkannt zu entkommen. Die Kripo Aschaffenburg hat inzwischen die Ermittlungen in diesem Fall übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise.





Nach den bisherigen Erkenntnissen muss sich der Einbruch im Lärchenweg im Zeitraum zwischen 01.00 Uhr und 11.00 Uhr ereignet haben. Der Täter drang offenbar durch ein Fenster in den Innenraum des Lokals ein und machte sich dort an einem Geldspielautomaten zu schaffen. Nachdem der Unbekannte den Geldauffangbehälter geleert hatte, entwendete er noch einen Kellnergeldbeutel.

Wer in der Nacht zum Mittwoch oder in den frühen Morgenstunden im Umfeld der Gaststätte etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden. Hinweise werden unter Tel. 06021/857-1732 entgegengenommen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten