Festnahme nach PKW Diebstahl in Satteldorf

Symbolbild

SATTELDORF. In der Nacht auf Dienstag wurde wie bereits berichtet in Satteldorf ein verschlossener abgestellter BMW X5 entwendet.  Im Rahmen intensiver Fahndungsmaßnahmen, konnte das Fahrzeug gegen 04:20 Uhr durch bayrische Fahndungskräfte auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Tschechien gesichtet werden.





Im Rahmen einer Verfolgung verließ das Fahrzeug an der Anschlussstelle Leuchtenberg die Autobahn und fuhr über die B 22 in ein Waldstück, wo der Pkw anschließend festgefahren aufgefunden wurde. Eine Fahndung mit zahlreichen Einsatzkräften und einem Hubschrauber nach dem flüchtigen Fahrzeuglenker verlief zunächst negativ. Um 18:50 Uhr wurde der Polizei in Weiden in der Oberpfalz eine verdächtige Person in Michldorf gemeldet.

Durch eine Streifenwagenbesatzung konnte wenige Minuten später ein tatverdächtiger 31-jähriger Mann mit polnischer Staatsangehörigkeit festgenommen werden. Der Tatverdächtige wurde am heutigen Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen einem Haftrichter vorgeführt, welcher den beantragten Haftbefehl in Vollzug setzte, so dass der 31-Jährige anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert werden konnte. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Aalen dauern an.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen