Einbruch in Friedhofshalle

Symbolbild: Reporter24
ERLANGEN. Bereits vergangenen Freitag oder Samstag (25./26.05.2018) brachen bislang Unbekannte in eine Friedhofshalle in Erlangen ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Die bis dato unbekannten Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen 13:20 Uhr (Freitag) und 10:00 Uhr (Samstag) gewaltsam Zutritt zur Aussegnungshalle in der Äußeren Brucker Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.




Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen sicherte Spuren vor Ort. Das Fachkommissariat für Einbruchdiebstahl hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Über Redaktion 17965 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen