Drogen und gestohlenes Handy dabei

Symbolbild

A9/BERG, LKR. HOF. Weil er verschiedene Drogen und ein gestohlenes Handy dabei hatte, muss sich nun ein 38-jähriger Mann aus Berlin strafrechtlich verantworten. Hofer Schleierfahnder hatten den Mann am Dienstagnachmittag an der Rastanlage Frankenwald auf der Autobahn A9 kontrolliert.




Die zivilen Beamten der Verkehrspolizei Hof unterzogen am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, an der Rastanlage Frankenwald ein mit zwei Personen besetztes Auto einer Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung. Dabei entdeckten die Fahnder bei dem 38-jährigen Beifahrer mehrere Gramm Kokain sowie kleine Mengen an Haschisch und Marihuana.

Außerdem hatte der Berliner ein Mobiltelefon dabei, das im Februar bei einem Diebstahl in Nordrhein-Westfalen entwendet wurde. Die Polizisten stellten die Drogen und auch das Handy sicher. Der 38-Jährige muss sich nun wegen der Delikte strafrechtlich verantworten.







Über Redaktion 16974 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen