Keyless-GoSystem: Hochwertiger Audi Q7 entwendet

Symbolbild

OBERTHULBA, LKR. BAD-KISSINGEN. Einen Audi Q7 im Wert von über 100.000 Euro haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drei bislang unbekannte Täter gestohlen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die weiteren Ermittlungen und setzt auch auf Hinweise zu den drei Tätern und dem von ihnen benutzten dunklen Fahrzeug.




Mittwochabend hatte der Besitzer seinen Audi in der Garageneinfahrt vor dem Haus in der Straße „Tiefer Graben“ geparkt. Am nächsten Morgen musste er feststellen, dass drei bislang unbekannte Täter den Wagen gestohlen hatten. Den derzeitigen Ermittlungen nach machten sich zwei Täter gegen 03:15 Uhr an dem Fahrzeug zu schaffen und stahlen offenbar unter Ausnutzung des Keyless-Go Systems den Pkw. Ein dritter Täter wartete währenddessen in einem dunklen Fluchtfahrzeug. Anschließend machten sie sich mit dem schwarzen Q7, amtliches Kennzeichen: KG-WF10, aus dem Staub.




Zur Aufklärung der Tat setzt die Kripo auch auf Beobachtungen von Zeugen. Insbesondere die folgenden Punkte sind von Relevanz:

  • Wer hat möglicherweise die drei Täter bei der Tatausführung beobachtet?
  • Wem fiel in Oberthulba das dunkle Fluchtfahrzeug auf?
  • Wer kann Hinweise zum Verbleib bzw. zum derzeitigen Standort des Audis geben?

Hinweise nimmt die Kripo Schweinfurt, unter Tel: 09721/202-1731 entgegen.







Über Redaktion 16979 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen