Seniorin (80) erfasst Bikerin: 24-Jährige schwer verletzt

Foto: Eberlein

FÜRTH. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagvormittag in Fürth gekommen. Eine 24-jährige Motorradfahrerin ist dabei schwer verletzt worden, nachdem ihr Krad von einer 80-jährigen Autofahrerin erfasst wurde.



Gegen 11.45 Uhr wollte die Seniorin (80) mit ihrem Nissan von der Sonnenstraße in die Herrnstraße abbiegen. Zeitgleich stand ein Audi A4 in der Herrnstraße bereit, um die entgegenkommende Bikerin passieren zu lassen, bevor er Richtung Sonnenstraße abbiegen wollte. Dies übersah die Seniorin offenbar und nahm der 24-Jährigen auf dem Motorrad die Vorfahrt.

Durch den Zusammenprall flog die Bikerin durch die Luft und schleuderte gegen den Audi und ein weiteres Fahrzeug. Die 24-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und musste in eine Klinik gebracht werden. Die Fürther Berufsfeuerwehr versorgte die junge Frau bis zum Eintreffen des Notarztes.




Foto: Eberlein

Am Rande bleibt der Sachschaden von rund 10.000 Euro zu erwähnen.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen