Auto in Regensburg aufgebrochen

Symbolbild: Archiv

REGENSBURG. Über eine aufgebrochene Seitenscheibe gelangte ein Dieb in einen Pkw der in der Ziegetsdorfer Straße geparkt stand. Aus dem Wagen fehlt nun eine Geldbörse samt Inhalt.




Der Täter nutzte am Sonntagabend, 02,07,2017 in der Zeit zwischen 18:15 Uhr und 19:45 Uhr die kurzzeitige Abwesenheit des Fahrers und brach eine Seitenscheibe des schwarzen VW Fox auf. Im Fahrzeug gelangte der Täter an eine Geldbörse im Gesamtwert eines geringen dreistelligen Betrages.

Der Sachschaden an dem aufgebrochenen Pkw wird mit 200 Euro beziffert. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888.



Über Redaktion 16978 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen