Frontal gegen einen Sattelzug: Autofahrer stirbt nach Unfall bei Neumarkt

Symbolbild

NEUMARKT / OBERPFALZ. Am Montagmorgen (29.05.2017) gegen 11.40 Uhr kam es auf der Kreisstraße NM 9 bei Lauterhofen im Landkreis Neumarkt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Pkw-Fahrer ums Lebens kam.




Ein 26-jähriger Golf-Fahrer befuhr die Kreisstraße NM 9 von Stöckelsberg in Richtung Lauterhofen. Nach ersten Feststellungen kam er auf gerader Strecke in Höhe der Ortschaft Pettenhofen plötzlich nach links auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Hier prallte er mit einem entgegenkommenden Sattelzug der Marke Daimler Benz zusammen.

Der 26-jährige Pkw-Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und zur Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er am Dienstagnachmittag. An seinem Golf entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und mit dem BRK ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. An seinem Fahrzeug entstand ebenfalls  Totalschaden in Höhe von ca. 110.000 Euro.




Zur Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Gutachters an. Die Straße war wegen der Unfallaufnahme und Bergung des Lkw sperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Feuerwehren Pettenhofen und Lauterhofen waren ebenfalls eingesetzt.






Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen