Einbrüche in drei Firmen in Ursensollen

Foto: Polizei

URSENSOLLEN, LKR. AMBERG-SULZBACH. Im Tatzeitraum vom Montag, 08.05.17, 17:30 Uhr, bis Dienstag, 09.08.17, 05:50 Uhr, wurde in drei Firmengebäude in Ursensollen eingebrochen.




In der Kolpingstraße wurde in eine Lagerhalle samt Büro eingebrochen und aus dem Büro ein zweistelliger Bargeldbetrag entwendet. An zwei Türen wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro verursacht.

Auch in der Jakob-Oswald-Straße wurden zwei Firmengebäude angegangen. In beiden Fällen wurden Türen aufgehebelt und vermutlich nach Bargeld gesucht. Nach derzeitigem Ermittlungstand kam es in beiden Firmen zu keinem Diebstahlsschaden, allerdings wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- und 500,- Euro verursacht. Hinweise zu allen drei Einbruchsfällen werden durch die PI Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0 erbeten.




Über Redaktion 16980 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen