Seniorin stirbt bei Wohnhausbrand

Symbolbild Feuerwehreinsatz

WALLERSDORF/HAIDLFING, LKR. DINGOLFING. Am Dienstag, 07.03.2017 geg. 00.05 Uhr, bricht in einem Einfamilienhaus Feuer aus. Eine 82jährige Bewohnerin konnte im Zuge der Rettungsmaßnahmen nur noch tot geborgen werden.




In einem von einem älteren Ehepaar bewohnten zweigeschossigen Einfamilienhaus geriet aus bisher nicht bekannter Ursache vermutlich das Erdgeschoss in Brand. Das Feuer griff auf das gesamte Gebäude über. Der offensichtlich durch Brandgeräusche wach gewordene Ehemann konnte sich gerade noch ins Freie retten.




Jedoch wurde die Frau von den Einsatzkräften nur noch tot aufgefunden. Am völlig ausgebrannten Gebäude entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150000 Euro. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Landshut übernommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten