Umweltsauerei: Unbekannte entsorgen Autozubehör und Altöl

WENZENBACH, LKR REGENSBURG. Ein bislang unbekannter Täter lagerte in den letzten Wochen in der Ladestraße/OT Gonnersdorf illegal verschiedenen Müll ab. Unter anderen Altreifen und diverse alte Autoteile wie Fahrwerksfedern und Bremsscheiben. Ferner wurden insgesamt sieben Kanister mit Altöl am Schotterweg neben den Bahngleisen abgestellt.




Aus einem dieser Kanister trat eine unbestimmte Menge an Öl aus und bedeckte eine Fläche von ca. 2-3 qm. Das verständigte Wasserwirtschaftsamt ordnete einen Bodenaustausch der betroffenen Fläche an. Die Ölkanister wurden von Mitarbeitern des Kreisbauhofes beseitigt. Soweit möglich wurde das ausgelaufene Öl durch die FW Grünthal gebunden.




Zur Zeit ist noch unklar ob und wie weit das ausgelaufene Öl in den gefrorenen Boden eingesickert ist. Von Seiten der Polizei Regenstauf wird wegen einer umweltgefährdenden Straftat ermittelt. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter Tel. 09402/9311-0 in Verbindung zu setzen.

Über Redaktion 18220 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen