Einbruch in Autoverwertungsfirma – Zeugen gesucht

ERLANGEN. In der Zeit von Samstag (05.11.2016) bis Montag (07.11.2016) ereignete sich bei einer Autoverwertungsfirma in Erlangen ein schadensträchtiger Einbruch. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Zeugenhinweise.




Die unbekannten Täter drangen im Zeitraum zwischen 12:30 Uhr (Sa) und 07:30 Uhr (Mo) gewaltsam auf das Betriebsgelände der Autoverwertung am Weichselgarten ein. Dort erbeuteten sie eine Vielzahl an Fahrzeugteilen (z.B. Katalysatoren).

Der Wert der entwendeten Gegenstände wird auf über 20.000 Euro geschätzt. Zudem entstand bei dem Einbruch auch ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.




Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und führte vor Ort eine Spurensicherung durch. Zudem werden von den Ermittlern Zeugen gesucht. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen im Bereich rund um den Weichselgarten nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen