Nach schwerer Augenverletzung – Kripo sucht Zeugen zu Schlägerei

Symbolfoto

STEINBACH A.WALD, LKR. KRONACH. Die Kriminalpolizei Coburg sucht Zeugen nach einer handfesten Auseinandersetzung von Mitte Juli diesen Jahres in Windheim. Bei der Schlägerei erlitt ein damals 45 Jahre alter Mann schwere Verletzungen an einem Auge, sein Kontrahent wurde ebenfalls verletzt.




In den frühen Morgenstunden des Samstages, 16. Juli 2016, gerieten die beiden damals 39 und 45 Jahre alten Männer nach einem Gaststättenbesuch in Windheim aneinander. Gegen 3.30 Uhr eskalierte der Zwist im Bereich der Schulstraße und Hauptstraße, wobei sich die zwei alkoholisierten Kontrahenten gegenseitig mit Schlägen traktierten.

Beide erlitten Verletzungen, die ärztlich behandelt werden mussten. Im Verlauf der Behandlung stellte sich nun heraus, dass der 45-Jährige erhebliche Verletzungen an einem Auge davontrug, weshalb die Kripo Coburg die Ermittlungen wegen schwerer Körperverletzung übernahm.




Die Ermittler bitten Zeugen, die in der Nacht zum Samstag, 16. Juli 2016, auf die beiden Männer aufmerksam geworden sind, mit der Kriminalpolizei in Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 Kontakt aufzunehmen.

Über Redaktion 17006 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.