Exhibitionist zeigt sich 39-Jähriger und ihrer 11-jährigen Tochter – Polizei bittet um Hinweise

SCHWEINFURT. Ein Unbekannter hat sich Samstagnacht gegenüber einer 39-Jährigen aus dem Landkreis Schweinfurt und ihrer 11-jährigen Tochter entblößt gezeigt. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet dringend um Zeugenhinweise.




Die Mutter war zusammen mit ihrer Tochter gegen 20:30 Uhr zwischen Kornmarkt und Obermarkt auf dem Nachhauseweg, als der Unbekannte plötzlich entblößt aus einer Grünanlage auf den Gehweg trat. Zuvor hatte der Unbekannte durch mehrmaliges und lautes Husten auf sich aufmerksam gemacht.

Die Mutter konnte das Gesicht ihrer Tochter noch reaktionsschnell zu sich drehen, somit blieb ihr der Anblick erspart. Eine sofort nach der Mitteilung bei der Polizei eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief bislang ergebnislos. Aufgrund der Täterbeschreibung hofft die Schweinfurter Kripo nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.




Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

  • ca. 165 cm groß
  • ca. 45 Jahre alt
  • dicke, kräftig Gestalt
  • schwarze Mütze, Bluejeans, schwarze lange Jacke, grünes bzw. dunkles Shirt, schwarze Schuhe

Die Polizei bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zu dem unbekannten Täter machen können, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.