Kurioser Rückruf bei dm: Hanfpulver macht tatsächlich high

Archivfoto

WARNUNG. Die Drogeriekette dm verkauft unbeabsichtigt Hanfpulver, das Kinder berauschen kann. Eine Lieferung von Veganz weist einen überhöhten THC-Wert auf. Nun folgt der Rückruf.




Der Berliner Hersteller Veganz warnt vor einem über die Drogeriemarktkette dm vertriebenen Hanfproteinpulver. Das „Veganz Hanfprotein-Pulver Rohkostqualität“ enthalte so viel Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC), dass bei Kleinkindern die maximal empfohlene tägliche Aufnahme überschritten werden könne, hieß es in Informationen des Unternehmens, die das Verbraucherportal lebensmittelwarnung.de am Montag veröffentlichte. Kunden könnten das Produkt zurückgeben und erhielten den Kaufpreis erstattet.

 

 

Über Redaktion 18220 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.