Raubüberfall auf Spielothek – Zeugensuche

FEUCHTWANGEN. Unbekannte überfielen in der vergangenen Nacht (30.12.15) eine Spielothek am Kirchplatz. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 01:20 Uhr betraten zwei mit Pistolen bewaffnete Männer die Spielhalle und forderten von einer 36-jährigen Angestellten Geld.

DanRace_Zeugensuche

Nach kurzem Gerangel riss sich die Frau los und brachte sich in einem Nebenraum in Sicherheit. Eine zum Zeitpunkt des Überfalls im rückwärtigen Bereich anwesende Kundin floh vor den Unbekannten über den Keller nach außen. Beide Frauen blieben unverletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand flüchteten die Täter daraufhin ohne Beute in unbekannte Richtung.




Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Räubern führte bisher nicht zu deren Festnahme. Die beiden männlichen Täter sollen zwischen 180 und 200 cm groß sein. Einer der Männer sei von kräftiger Statur. Sie trugen blaue Jeans, dunkle Jacken und verdeckten ihre Gesichter mit sogenannten „Palästinensertüchern“.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken aus Nürnberg kam zur Spurensicherung vor Ort. Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel. 0911 2112-3333, in Verbindung zu setzen.