Trotz der vielen Unfälle: Rasende Biker unterwegs

B303 / TRÖSTAU, LKR WUNSIEDEL. Von der Hofer Verkehrspolizei wurde am Freitag (03.07.2015) eine Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 303 durchgeführt. Während die Messergebnisse für die rund 2.100 erfassten Fahrzeuge sich in durchschnittlichen Toleranzen hielten, schossen zwei Motorradfahrer buchstäblich weit darüber hinaus.

biker_geblitzt



Zunächst erwischte es einen jungen Biker mit 171 Stundenkilometern auf der mit 100 km/h beschränkten Strecke. Doch kurz darauf fuhr ein weiterer Motorradfahrer mit sage und schreibe 232 Sachen durch die Messanlage. Den beiden Rasern drohen nun saftige Geldbußen, Fahrverbote und Punkte.

Über Redaktion 16974 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.