Leicht verletzt nach Überschlag

ULLERSRICHT/WEIDEN. Schwerer Unfall am Karsamstag. Ein Autofahrer aus dem Landkreis Neustadt hatte sich zwischen Weiden und Etzenricht überschlagen. Doch der Crash ging zum Glück glimpflich aus.

SONY DSC
Foto: Reporter24|Vogelsteller


Am Samstag, gegen 15.53 Uhr befuhr ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab mit seinem Pkw Mercedes die Staatsstraße zwischen Weiden und Etzenricht. Kurz vor der Einmündung Etzenrichter Straße kam er aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab, blieb an einem Baumstumpf hängen und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb im Straßengraben liegen. Es entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro. Der Fahrer wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst versorgt und transportiert werden. (mr)