Rückruf: Ätzender Badreiniger

edeka_gg_badreiniger_xxl_2_226x170WARNHINWEIS. Die Supermarktetten EDEKA und MARKTKAUF rufen einen Badreiniger zurück. Er kann schwere Verätzungen auslösen. 

Die Supermarktkette Edeka hat einen Badreiniger ihrer Eigenmarke „Gut & Günstig“ vom Verkauf zurückgezogen. Eine Sprecherin des Unternehmens verwies auf einen Rückruf des Herstellers Chemolux Germany GmbH, wonach Ein-Liter-Flaschen des Produkts „Bad Reiniger XXL“ in falscher Zusammensetzung abgefüllt sein könnten. Von einer Nutzung des Reinigers, der auch bei Marktkauf erhältlich war, werde „dringend abgeraten“. Das Produkt könne auf der Haut zu Irritationen und auch Verätzungen führen.

edeeeee

Um diese Produkte geht es:

Betroffen sind laut Hersteller Flaschen mit dem auf der Rückseite der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum „11.2017“ und den Chargennummern 436205/C und 436205/D.

edekareniger
Foto: Reporter24|Gebhard

Kunden, die die Produkte gekauft haben, sollen sich an den Kundenservice von Edeka wenden: kostenfreie Rufnummer 0800 / 333 5211 von Montag bis Sonntag von 6 bis 22 Uhr oder unter der E-Mail-Adresse: info@edeka.de

Unglaublich: Genau die betroffenen Produkte standen heute (04.02.2015) auch um kurz vor 20 Uhr noch im Verkauf. Die Angestellten eines Edeka-Marktes  in Hof an der Saale wussten beispielsweise nichts von einem Rückruf, obwohl EDEKA sogar auf der eigenen Homepage warnt. Für eine Stellungnahme war am Abend leider niemand mehr verfügbar.(mr)

2015-02-04_EDEKA_FISCHER (16)
Foto: Reporter24|Fischer

Über Redaktion 16954 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.