Motorradfahrer tödlich verletzt

Symbolbild: Markus Roider

AICHA VORM WALD. Motorradfahrer nach Überholvorgang tödlich verletzt.





 

Am 09.10.2018, gegen 07.10 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Motorradfahrer aus dem Lkr. Passau die Staatsstraße 2126 von Aicha vorm Wald in Richtung Ruderting.

Kurz vor der Ortschaft Ritzing überholte der Kradfahrer einen vorausfahrenden Pkw und übersah hierbei einen entgegenkommenden Pkw eines 63-jährigen Landkreisbewohners.

Dadurch kam es zum Zusammenstoß, wodurch der 52-Jährige tödliche Verletzungen erlitt. Die Staatsstraße ist derzeit für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wird durch die örtlichen Feuerwehren umgeleitet.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten