Vom eigenen Traktor überrollt und getötet


REISBACH, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Donnerstag, 06.09.2018, wurde eine 60-jährige Frau tot bei ihrem Traktor aufgefunden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass es sich um einen Unfall handelt.




Die 60-Jährige wurde am Donnerstag, gegen 13.00 Uhr, von ihrem Ehemann tot aufgefunden. Die Frau war mit einem Traktor und einem Anhänger des landwirtschaftlichen Anwesens unterwegs. Da sie längere Zeit nicht nach Hause zurück gekehrt war, hatte sich der Ehemann auf die Suche nach seiner Frau begeben.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Landshut und des zuständigen Mitarbeiters der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft ergaben, dass die Verunglückte auf einer abschüssigen Strecke vom Traktor abgestiegen war. Als sie hinter dem Traktor stand löste sich die Handbremse des Traktors und dieser setzte sich eigenständig in Bewegung. Die Frau kam unter den rollenden Traktor und erlitt dabei tödliche Verletzungen.



Hinweise auf ein strafbares Verhalten Dritter liegen nach momentanem Stand der Ermittlungen nicht vor. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut wurde auf eine Obduktion der Verstorbenen verzichtet.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten