Tatverdächtiger nach sexueller Belästigung festgenommen


NÜRNBERG. Wie am 13.09.2018 berichtet, belästigte ein seinerzeit unbekannter Mann am 12.09.2018 eine junge Frau in sexueller Weise. Nun nahmen Beamte der Nürnberger Polizei den Tatverdächtigen fest.





Die junge Frau war gegen 17:30 Uhr in der Fürther Straße unterwegs, als plötzlich der Unbekannte auf einem Fahrrad angefahren kam und sie unsittlich berührte, sagt die Polizei. Auch Beleidigungen sprach er seinem Opfer gegenüber aus.

Einen Tag nach dem Vorfall erkannte die Geschädigte den Unbekannten an gleicher Örtlichkeit wieder und verständigte unverzüglich die Polizei. Beamte der PI Nürnberg-West nahmen ihn wenig später fest. Es handelt sich um einen 32-jährigen Nürnberger. Er ist geständig. Wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage leitete das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg ein Strafverfahren ein.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten