Motorradfahrer schwer verletzt

Symbolbild

STAMSRIED/SCHATZENDORF. Ein Biker (83) wurde am Mittwoch, 12.9.2018, gegen 15.05 Uhr von einer PKW-Fahrerin (78) erfasst. Der Schwerverletzte musste daraufhin ins Krankenhaus.





Ein 83-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwoch, 12.09.2018, gegen 15.05 Uhr, mit seiner Harley-Davidson auf der Staatsstraße von Stamsried in Richtung Schatzendorf. An der Einmündung bei Stratwies stand eine 78-jährige Pkw-Fahrerin und wollte nach links abbiegen und in Richtung Stamsried weiter fahren. Dabei übersah sie laut Polizei vermutlich den Kradfahrer, blieb jedoch sofort stehen, als sie ihn bemerkte.

Dies war jedoch zu spät und so streifte der Kradfahrer die Front des Pkw und stürzte anschließend auf die Straße. Er kam mit schwereren Verletzungen mit dem  BRK ins Krankenhaus nach Cham. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro und am Krad ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000,- Euro.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten