86-Jährige überschlägt sich mit Pkw

Symbolbild

ERLANGEN. Am Dienstag um kurz vor 18 Uhr kam es in der Gebberstraße zu einem kuriosen Verkehrsunfall. Eine 86-jährige Fahrzeuglenkerin überschlug sie dabei mit ihrem Pkw.





Die ältere Dame touchierte aus bislang unbekannter Ursache während der Fahrt einem am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw. Offensichtlich kollidierte die 86-Jährige mit dem geparkten Fahrzeug so ungünstig, dass sich ihr eigener Wagen überschlug. Der Pkw kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrzeuglenkerin wurde von Ersthelfern aus ihrem Kraftfahrzeug befreit. Die ältere Frau erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.




Weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand Totalschaden in Höhe von 10.000,- Euro – an dem angefahrenen, geparkten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000,- Euro. Die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs wurden von der Polizei Erlangen aufgenommen. Hinweise von Zeugen zu dem Verkehrsgeschehen, werden unter der Rufnummer 09131/760-114 entgegengenommen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten