Jugendlicher klaut Schnaps und Kraftgetränk

Symbolfoto: Eberlein

WUNSIEDEL. Ein 15-jähriger Junge hat sich am Freitagabend in Wunsiedel in einem Verbrauchermarkt in der Hofer Straße eine Dose Red Bull sowie eine kleine Flasche Korn in den Hosenbund gesteckt.




Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde der Jugendliche dabei von einer Ladendetektivin beobachtet. Diese hielt den 15-Jährigen daraufhin fest, bis die Polizeistreife eintraf. Der Jugendliche erhielt ein Hausverbot und wurde nach der Anzeigenaufnahme an seine Eltern übergeben.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten