Frau erleidet Faustschlag ins Gesicht

Symbolfoto

WEIDEN I.D. OPF. Einer 38-jährigen Frau schlug ein bislang noch unbekannter Täter am Sonntagmorgen gegen 01:30 Uhr auf offener Straße in der Frauenrichter Straße in Weiden mit der Faust ins Gesicht und flüchtete daraufhin.





Aufmerksame Passanten fanden die Frau und verständigten daraufhin die Polizei. Die Geschädigte erlitt durch den Faustschlag leichte Verletzungen im Gesicht und wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Aufgrund der massiven Alkoholisierung der Geschädigten konnte der zugetragene Sachverhalt bisweilen jedoch noch nicht näher in Erfahrung gebracht werden. Zeugen, die Beobachtungen zu der tätlichen Auseinandersetzung gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Weiden i.d.OPf. unter der Rufnummer 0961 / 401-321 in Verbindung setzen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten