Bindlach: Einbrecher bleiben ohne Beute


BINDLACH, LKR. BAYREUTH. Ohne Beute blieben am Donnerstag bislang Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Ortsrand von Bindlach. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.




In der Zeit von 8.45 Uhr bis 18.30 Uhr verschafften sich die Einbrecher über eine Kellertüre gewaltsam Zutritt zu dem Wohnhaus im Bruggrafenweg. Im Inneren durchsuchten die ungebetenen Gäste sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Hierbei durchwühlten sie auch Schränke und Schubläden.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen blieben sie ohne Beute. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 um Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten