Autoscheibe eingeschlagen, Geld geklaut

Symbolbild

KRONACH. Ein unbekannter Langfinger hat am Freitagnachmittag die Seitenscheibe eines geparkten Autos in Kronach eingeschlagen.





Der Kleinwagen stand nach Polizeiangaben vom Sonntag ordnungsgemäß in der Maximilian-von-Welsch-Straße. Offensichtlich hatte es der Verursacher auf den Inhalt einer Handtasche abgesehen, die sichtbar im Fahrzeug lag. Aus dieser wurde das enthaltene Bargeld entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Kronach entgegen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten