Mehrere Bäume angesägt

Archivfoto: Polizei

POMMELSBRUNN, LKR NÜRNBERGER LAND. Auf einem unbebauten Grundstück im Weinleitenweg beschädigte ein bislang Unbekannter insgesamt 13 Kirschbäume, indem er sie am Stamm ansägte.





Zwölf der angesägten Bäume wurden laut Angaben der Polizei durch den Wind umgeweht. Die Tat soll sich im Zeitraum zwischen 2. und 5. Juli ereignet haben. Vom Geschädigten wird der Sachschaden mit circa 260 Euro angegeben. Zeugenhinweise erbittet die PI Hersbruck unter Tel: 09151 / 86900.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten