Dreiste Müllentsorgung im Wald

Foto: Polizei

LUPBURG/SEE. In den Vormittagsstunden des 20.06.2018 machte eine Spaziergängerin in einem Waldstück in den Staatsforsten eine sehr unschöne Entdeckung.





Dreiste Umweltfrevler waren der Meinung, ihren Bauschutt inklusive Gartenabfälle und einer Couch einfach im Wald entsorgen zu können. Wer die abgebildete Couch kennt oder anderweitig sachdienliche Hinweise geben kann, der möchte sich mit der PI Parsberg  unter der Tel.-Nr. 09492/9411-0 in Verbindung setzen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten